Suche

essbare Blüten




Gesund und vollwertig essen stellen sich einige sehr einseitig und langweilig vor. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass wir uns zu Beginn auch ein bisschen schwer getan haben. Bis man mal die Tiptopf- & Betty Bossy Klassiker aus dem Kopf hat, braucht es ein bisschen Inspiration und Motivation Neues auszuprobieren.


Das Auge isst mit, das haben wir schon als kleine Kinder von Mama gelernt. Alles wurde imit viel Liebe angerichtet, dekoriert und mit Blüten verziert. Dass man ganz viele sogar essen kann, habe ich dann von meiner Schwester gelernt.

Sie sehen aber nicht nur schön aus, sie sind auch richtig gesund. Aus langweiligen belegten Broten, Foccacia, oder Knäckebroten werden im Handumdrehen essbare Kunstwerke die Gross und Klein begeistern.


Folgende Blüten landen bei uns immer wieder auf dem Teller:


  • Kornblumen

  • Borretsch

  • Stiefmütterchen, Hornveilchen - Cornuta

  • Ringelblume - Calendula

  • Kapuzinerkresse

  • Lavendel

  • Schnittlauch

  • Thymian

  • Frauenmantel

  • Gänseblümchen

Aber auch Rosen, Ruccola, Zucchini Blüten und viele mehr kann man essen.


Dinkelbrot, Hüttenkäse, Karotten- & Randenhobel, Frühlingszwiebel, Cornuta (kleines Stiefmütterchen) Schnittlauchblüten, Frauenmantelblüten, Kleeblätter, Microgreens.



Vieles kann ganz unkompliziert im Garten, oder sogar auf der Terrasse/Balkon gezogen werden und so täglich jedes Essen schmücken. In der Zwischenzeit macht das sogar unsere Tochter und probiert so Sachen, die sie sonst nicht essen würde.


Für das Grün verwende ich gerne, Sprossen, oder Frühlingszwiebeln, aber auch Kräuter. Ganz besonders hübsch finde ich auch die "Microgreens" die man, wenn man sie nicht selber ziehen möchte, fast in allen Grossverteilern in Bioqualität finden kann.



Belag oder Aufstrich, you name it, sind den Ideen keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt kombinieren was das Herz und das Auge begehrt. Wir verwenden gerne Cashew - Käse, Hummus, oder Hüttenkäse.





Dinkelbrot, Chili Hummus, grüne Tomate, Cornuta (kleines Stiefmütterchen), Heidelbeeren, Microgreens, Zucchetti-Spiralen.


"E Guete" wünsch ich euch!